Mein Sommer „off the grid“, Teil 2: Die Rohkost-Bio-Farm

Nach dem „Nowhere-Festival“ brauchte ich erstmal Ruhe. Die bekam ich bei Tricia auf ihrer Bio-Farm. Triciaa ist Britin und hat vor ein paar Jahren ein Stück Land bei Coin, unweit von Malaga, gekauft. Das Grundstück liegt am Hang und endet am Fluss im Tal. Fließendes Wasser ist ein wichtiger Aspekt,…

Continue reading

10 Tage Stille-Retreat in den Alpujarras

Die meisten Menschen, die mich kennen, können sich das sicher nicht vorstellen. So gerne wie ich rede, kann ich auch schweigen. Schon seit zwei Jahren war ich immer wieder auf der Suche nach einem passenden Stille-Retreat für mich, konnte aber nichts finden. Wie ich jetzt gelernt habe, funktioniert „suchen“ auch…

Continue reading

Alles ist bereits da – Du musst es nur sehen und annehmen

Als ich ein Kind war, fuhren wir jedes Jahr über Pfingsten mit den Betreuern der örtlichen katholischen Jugendgruppen für fünf Tage zum Zelten. Es war eine herrliche Möglichkeit, um in Kontakt mit uns und der Natur zu kommen. Wir schliefen zu Zehnt in einem Tipi-Zelt, spielten im Gelände und aßen…

Continue reading